BGF Insgesamt
1650
Quadratmeter
1.460
ft²
Origin
Hamburg Farmsen
Projekttyp
Mehrfamilienhaus
Projektstart
2017

NEU!Surenland Beta

Im Mittelpunkt der Achse Berner Schloss und dem EKT Farmsen entstanden stadtnah im Nordosten Hamburgs auf einem parkähnlichen Grundstück attraktive und hochwertige Eigentumswohnungen– verteilt auf zwei charmante Häuser, eines mit Ausrichtung zur Straße, das andere geschützt in zweiter Reihe mit gemeinsamem Innenhof und Spielplatz.

NEU!SURENLAND bietet ausdrucksstarke 2 bis 4 Zimmer- Wohnungen in unterschiedlichen Größen. Klar und schnörkellos präsentieren sich rund 250 Meter westlich
der Berner Au die zwei Mehrfamilienhäuser mit einem markanten Äußeren.

Die Modernität findet sich nicht nur im äußeren Erscheinungsbild wieder, sondern in der gesamten Architektur sowie der Haustechnik. Beide Häuser wurden im KfW 55-Standard errichtet.

Das Vorderhaus wurde mit einem Wechselspiel n der Fassade und einem dunkelrot-lilafarbigem Klinker im Wechsel zur feinen Putzfassade hergerichtet.
In dem Haus befinden sich insgesamt 9 Wohnungen.